23.03.2013: Landdruckerei.de

Seit September 2012 bin ich für Landdruckerei.de tätig, primär als Frontend-Entwickler (HTML, CSS, JavaScript, Smarty Template Engine). Bis dato wurden u.a. folgende Leistungen bzw. Änderungen ausgeführt:

  • Umstellung der datei-internen Struktur auf state-of-the-art-Techniken (z.B. Einbindung mehrfach benutzter Seitenteile, verbesserte Variablenübergabe u.ä,)
  • Umstellung auf HTML5, CSS 2/3, Javascript- und Website-Optimierungen (u.a. mittels HeadJS und jQuery)
  • Einführung eines CSS-Frameworks (vom Prinzip her ein für heutige Verhältnisse erweitertes Blueprint CSS-Grid)
  • Redesign von Teilen der Website zugunsten der Benutzerfreundlichkeit (etwa die Kategorien- und Produktauflistung)
  • Integration eines Weblogs auf Basis von WordPress

URL: http://www.landdruckerei.de/

30.04.2012: Karrierelounge

HTML- und CSS-Vorlagenumsetzung der gemeinsamen Jobbörse des SÜDKURIER GmbH Medienhaus sowie der ka-news.de GmbH. Das ursprüngliche Design wurde von Achim Schaffrinna (u.a. Design Tagebuch) erstellt, die endgültige Version wurde allerdings auf Basis des Blueprint CSS-Grid-Frameworks umgesetzt, und weicht dadurch etwas von der Ursprungsversion ab.

Die Umsetzung erfolgte in HTML5 und einer Mischung bestehend sowohl aus dem Blueprint CSS- als auch dem HTML5 Boilerplate-Framework, mit sanften JavaScript-EInsprengseln.

30.03.2012: strg. GmbH 2.0

Technische Umsetzung des neuen Designs der strg. GmbH, Hamburg auf Basis von WordPress.
Die einzelnen "Sprechblasen"-artigen Blöcke wurden als eigenständige Widgets umgesetzt. Colorbox wurde als Lightbox- und Modal Window-Lösung dahingehend angepasst, dass sich Einzelseiten und Artikel bei direktem Aufruf auch weiterhin in einer Lightbox öffnen (ähnlich der Variante, die der Google Chrome Appstore verwendet).

URL: http://www.strg-agency.de

02.11.2010: Casa Noctis

Mitte Oktober 2010

habe ich die Adminstration für die Casa Noctis-Website (wieder) übernommen, nachdem es dem bisherigen Webmaster nicht möglich war, die vorhandenen (und ausgenutzten!) Sicherheitslücken in der bisherigen Joomla! 1.0-Installation zu schließen.

Die Website gibt sich im größtenteils bewährten Look, aber wurde mit komplett neuem Unterbau versehen. Statt Joomla! versieht nun WordPress 3.0 seinen Dienst, auch mit dem Hintergedanken, dass sich WordPress und etwaige Plugins sehr schnell und einfach online aktualisieren lassen, was bei Joomla erst ab Version 1.6 möglich ist.

Das Frontend wurde mittels des inzwischen bewährten BluePrint CSS-Frameworks nachgebaut, wobei darauf geachtet wurde, möglichst nah am Original zu bleiben.

Update 07/2012:

Seit 25.11.2011 unter neuem Namen (Zum Drachen) an anderer Stelle wiedereröffnet. Betreuung der Website ebenfalls durch mich, Design weiterhin durch den Haus-und-Hof-Designer Thomas Köhn.

Update 01/2013:

Inzwischen komplett offline, da die Nachfolge-Kneipe inzwischen ebenfalls geschlossen worden ist.

URL: http://www.casa-noctis.de