06.04.2010: Springen

Es kommt Bewegung ins Spiel - zum Frühling hin mal wieder ein Redesign von Usability Idealist. Die ursprüngliche Zielsetzung, ein sowohl mit als auch ohne JS (und CSS) gut benutz- und ansehbares Portfolio zu gestalten, ist als solches partiell gelungen. Allerdings ist die unterliegende Struktur zu unflexibel für meine Ansprüche - und die Ansprüche des Künstlers an sein eigenes Werk ist bekanntlich immer höher als das des Betrachters ...

.. diese neue, wenn auch wie immer nur temporär künftige Website werde ich dieses Mal vom Rohbau bis zum fertigen Haus erstellen - frei nach dem Prinzip: Form follows funktion. Zuallererst die mir vorschwebenden Funktionen, dann das hübsche Drumherum.

In den letzten Monaten habe ich deshalb allerlei Inspirationsmaterial gesichtet, welches ich im Laufe des Entwicklungsprozesses auch an dieser Stelle - soweit möglich - miteinbringen werde. Mehr folgt in Kürze ... ;)


0 Responses to Springen

  1. There are currently no comments.